1976 in Fulda (Hessen) geboren

1993 – 1995 Fachoberschule f. Gestaltung / Fulda

1996 – 2000 Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule in Fulda.

                     Weiterbildungsstudium der Kunsttherapie & Kreativpädagogik

                     in Calw / Baden Württemberg

2015 Artist in residency NES in Island

2015 Nominierung 10. Wesselinger Kunstpreis

2016 Mitglied im BBK Hamburg

2016 SASSO artist in residency in der Schweiz

2017 RACHA ARTEL artist in residency in Georgien

   

   

Einzelausstellungen (Auswahl)


2017 Galerie HELIUMCOWBOY | “Experimentierfeld"

2017 Pflegen und Wohnen | “Orte der Erinnerung – Erinnerung an Orte”

2016 Hohhaus Museum Lauterbach, Hessen | “Orte der Erinnerung – Erinnerung an Orte”

2016 Junger Kunstkreis Hünfeld, Hünfeld | “FORST II“

2015 Galerie Merida, Yucatan, Mexiko | “sin titulo“

2014 ZustandsZone, Hamburg | “Eine satte Gesellschaft“

2014 U.F.O. Projekthaus, Hamburg | “Satt II - Plakataktion“

2014 ZustandsZone, Hamburg | “GeSchichte des Unbewussten“

2012 Galerie Art Store St. Pauli, Hamburg | “FORST“

   


Gruppenausstellungen (Auswahl)


2017 Galerie HUGO45, Braunschweig | Von den Dingen, Ihren Orten, Jenen Taten

2017 Rebelle Galerie, Hamburg | BEYOND BORDERS

2017 Künstlerverein Walkmühle e.V. | Naturliebe-erneuerbare Haltungen

2017 Galerie Heliumcowboy | Cowboyland - Celebrating The First 15 Years Of The Heliumcowboy Artspace

2017 6. Regionalschau | Aktuelle Kunst norddeutscher und dänischer Künstler

2017 Museum Oni, Georgien | Lost Landscapes

2017 Künstlerhaus Bergedorf, Hamburg | Von den Dingen, ihren Orten, jenen Taten

2017 Art Spot Kori, Kyoto Japan | Plastic all over the world 2017 Künstlerhaus Frise, Hamburg | Zukunft 1:2057

2017 Galerie KunstVoll, Hamburg | Blumensalon

2017 Galerie HELIUMCOWBOY, Hamburg | “The Best Bogus Botanical Garden “

2017 Hamburger Rathaus - SPD-Bürgerschaftsfraktion, Hamburg | “Like minded”

2017 Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens (OAG), Tokyo| “Durchforsten”

2016 Künstlerhaus FRISE, Hamburg | “Last Minute”

2016 Galerie HELIUMCOWBOY | „Bobons und Bier“

2016 Fabrik der Künste, Hamburg | “Position”

2016 ARTISTERIUM 9 – Tbilisi Annual International Contemporary Art Exhibition and Art Event, Tiflis, Georgien | “Buddha will be killed“

2016 Galerie Affenfaust, Hamburg | “MenschTierWir”

2016 Flipside Galerie, Eindhoven, Niederlande | “Plastic all over the world”

2016 Contemporari Art Space Batumi, Georgien | “Insurrection of the Dwarf” – A Club nEuropa Project

2016 Vonderau Museum Fulda | artists – Jens Rausch: “Nachtschatten“

2016 Projekthaus Hamburg | “Altona gibt es nicht“

2016 Contemporary Art Space Batumi, Batumi, Georgien | “Zwergenaufstand“

2016 Galerie Treibhaus, Dresden | “Plastic all over the world“

2016 Galerie KunstVoll, Hamburg | “FeuerWerke“

2015 ARTISTERIUM 8 , Tiflis, Georgien | “What ́s on your mind?“

2015 Kunstverein Wesseling, Wesseling | “Auf der Suche nach Licht – nie aufhören anzufangen“

2015 Sebastopol Center for the Arts, Sebastopol, USA | “Palates to Palettes“

2015 Healdsburg Center for the Arts, Healdsburg, USA | “Art of Gastronomy“

2015 Galerie links rechts, Gängeviertel Hamburg | “Folie des Alltags“

2014 Galerie Speckstraße, Gängeviertel Hamburg | “Grotesken des Alltäglichen“

2014 ARTISTERIUM, Tiflis, Georgien | “Houston, We Have A Problem“

2014 Eiskeller, Hamburg | “artflash No. 5 Durch:Bruch“

2014 Galerie Akatsuki, Tokyo, Japan | “Hands Across The Pacific“

2014 Heilkulturwerk, Hamburg | “urban life“

2014 Galerie Kurt im Hirsch, Berlin | “Plastik-Plastik“

2013 Galerie Hinterconti, Hamburg | “HEUTE,- Ultramarin“

2013 Galerie KUB, Leipzig, Germany | “HEUTE,- Zitate und Zutaten“

2013 Galerie Affenfaust, Hamburg | “HEUTE,- Groteske Wirklichkeit“